*
Logo_Slogan_top
blockHeaderEditIcon
Icon_Facebook
blockHeaderEditIcon
Icon_YouTube
blockHeaderEditIcon
Menu_Podcast
blockHeaderEditIcon
menu
blockHeaderEditIcon
    Nutzt ein hypnotisches Magenband?

    Sinn und unsinn vom hypnotisches Magenband?

    Da ich immer viele Anfragen erhalte, ob ich Hypnose zu „hypnotischem Magenband“ anbiete, möchte ich gerne im Blog auf dieses Thema eingehen, damit Du nicht unnötig Geld für die „Katz“ ausgibst.

    Wer sich im Internet schlau macht, wird viel positives über dieses hypnotische Magenband lesen, was völlig logisch ist. Denn wer gibt sich schon gerne eine Blösse und sagt, dass er bei einem Hypnotiseur ein hypnotisches Magenband machen lies und doch nicht abgenommen hat. Es würde ja die Willensschwäche desjenigen aufzeigen – was jedoch so nicht korrekt ist.

    Denn fakt ist, Hypnose hilft beim Abnehmen um das Essverhalten zu verändern, weniger zu Essen, weniger Gelüste zu verspüren – was nicht explizit mit einem hypnostischen Magenband geschehen muss. Da spreche ich aus meiner 10 – jährigen Erfahrung.

    Aber… wenn nicht zuerst abgeklärt wird, ob der Stoffwechsel optimal funktioniert, können auch 10 Hypnosesitzungen nicht helfen, r

    mehr...

    Gesundheitsstatus – Stresskompetenz – Regenerationsfähigkeit

    Läuft mein Körper im roten Bereich?

    In der heutigen Zeit wird uns allen immer mehr abverlangt, alles muss noch schneller und effizienter gehen. Der Druck nimmt nicht nur im Berufsleben zu, denn wir wollen ja auch allem und allen im Privatleben gerecht werden.

    Am Weekend versuchen wir nebst allen Verpflichtungen noch ein wenig zu Relaxen oder gönnen uns mal ein Wellness- Weekend und denken, unser Körper-Geist-Seele –System hat sich erholt.

    Relaxen heisst aber nicht automatisch, dass sich auch unser Körper, Geist und Seele erholen konnte. 

    Du fragst Dich jetzt bestimmt „Warum?“

    Weil es matchentscheidend ist wie Deine Regenerationsfähigkeit, Stresskompetenz und Dein Gesundheitsstatus ist.

    Denn gerade in unserer hektischen Zeit, gelingt es unserem Körper – Geist – Seele - System nicht mehr, sich an einem Weekend bei nichts tun zu regenerieren.

    Lange bemerken wir es gar nicht, „weil wir funktionieren“. Doch Zeichen können sein, dass Du Dich schlapp, abgespannt,

    mehr...

    Lebst Du voller Begeisterung oder herrscht eher Ebbe?

    Ebbe in der Seele

    Überlege einen Moment und beantworte für Dich diese Frage bevor Du weiter liest. 

    Bin ich richtig in der Annahme, dass eher Ebbe herrscht, statt tiefe Begeisterung deiner gesamten Lebensbereiche?

    Tippe ich richtig, wenn ich annehme, dass dir das Bild rechts bekannt vor kommt?

    Du fragst Dich jetzt vielleicht, warum ich das denke? Würde es nicht so sein, würdest du jetzt nicht weiter lesen und dir wünschen, aus dem alten Trott auszusteigen um mehr Lebensfreude und Begeisterung zu gewinnen. Es geht mir um Himmelswillen nicht darum, dir ein schlechtes Gewissen einzureden, sondern es geht mir darum, die Begeisterung in dir zu wecken.

    Denn wenn es so, wie auf dem Bild bei dir aussieht, ärgerst du dich auch über dich selbst und bist mit dir unzufrieden.

    Was ich oft beobachte und was mich traurig macht ist, dass zahlreiche Menschen im mittleren Alter ihr Dasein freud- und perspektivenloses erachten. Sie straucheln durchs Leben, erkennen weder Chancen noch Mögl

    mehr...

    Handeln und dran bleiben statt träumen

    Jetzt ist Deine Zeit, wenn Du sie nutzt

    Heute Morgen war ich wieder im Fitnesscenter. Seit über 3 Jahren kann ich wieder regelmässig trainieren und meine Knieprothese macht voll mit. Wie alle Jahre zuvor um diese Zeit, waren die Trainer voll ausgebucht, um neue Mitglieder aufzunehmen und den Trainingsplan festzulegen. 

    Ich weiss jetzt schon, dass Ende Januar, spätestens im Februar die neuen Gesichter nicht mehr zu sehen sind, ausser einigen Ausnahmen, weil das Handeln der Trägheit zum Opfer gefallen ist.
    Wenn man diese Menschen dann fragt warum sie aufgehört haben, sind zu über 90% die anderen schuld. Der Chef der Überstunden fordert, die Kinder die Probleme verursachen und viel Zeit benötigen, der Mann, die Nachbarin etc.

    Es gibt jeden Tag 100 Gründe, Ausreden und dann noch den Ärger obendrauf als Sahnehäubchen. Denn es ist doch so im Leben, dass der Grossteil der Bevölkerung sich mehr ärgert als freut. Sei es über eine Beziehung die nur noch so vor sich hinplätsc

    mehr...

    Befreie Dich vom Perfektionismus

    Du bist unpervfekt absolut perfekt

    Ich selbst bin absolut nicht perfekt, das hat schon für zu so manchen Lacher, Spass und unvergessliche Momente gesorgt.

    Wo ich eine absolute Niete bin ist, bei Seminaren, Vorträgen wenn ich weiter Spreche und gleichzeitig am Flips Chart schreibe. Da kann es gut vorkommen, dass alle zuerst verdrückt beginnen zu grinsen, ich dann nachfrage um was es geht, bis mir eine Teilnehmerin mitteilt: „Stehe bitte einmal ein wenig vom Flips Chart weg und lies das Wort das du geschrieben hast.“ Ob Du’s glaubst oder nicht, das Wort gabs nicht mal… ich hatte einfach einen solchen Quatsch durch das zusätzliche Sprechen geschrieben.

    Ja, ich bin sonst auch Multitask nur das kriege ich wohl nie hin.

    In den ersten 3 Schuljahren hatte ich gute Noten, doch dann bekamen wir eine Lehrerin, bei der ein Backenkneifen und gleichzeitiges drehen, mit dem Lineal auf die Finger schlagen oder ein richtiger „Bärnerchlapf“ an der Tagesordnung war. Ich und au

    mehr...

    Wenn Dich das Leben in die Knie zwingt

    Wie Innehalten, Achtsamkeit und manifestieren hilft 

    Letzte Woche musste ich mit meiner Schwester etwas in den Bergen erledigen. Wir packten unseren Rucksack und marschierten los mit sehr guten Wanderschuhen. An diesem Tag schien die Sonne, der den wenigen Schnee zum Schmelzen brachte und durch die nächtlichen Temperaturen zu einer Eisbahn verwandelte. 

    Sehr Achtsam gingen wir unseren Weg, bis… ja, bis meine Schwester mich auf einen Wegweiser aufmerksam machte und ich zu lesen begann. Genau der nächste Schritt von mir war auf Zentimeter dickes Eis. Mich hatte es so etwas von auf „den Schnitz“ genauen, dass ich im ersten Moment nicht realisierte was genau geschah. Dann versuchte ich auf diesem Glatteis aufzustehen, meine Beine schlitterten einfach links und dann wieder rechts weg. Genauso wie in den Videos die uns im Internet zum Lachen bringen. So fest ich mich auch bemühte, es gelang mir nicht aufzustehen. 

    Ich setzte mich dann auf meinen Allerwertesten, robbte auf dem Hin

    mehr...

    Was ist der Sinn des Lebens?

    Reicht glücklich sein aus?

    Wie schnell doch die Jahre vergehen… dann wird einem bewusst, dass unsere Lebenszeit sehr begrenzt ist und deshalb so kostbar wie ein Diamant ist.

    Ja, alles hat seine Zeit im Leben und irgendwann, so bin ich überzeugt, hast auch Du Dich schon mit der Frage über den Lebenssinn beschäftig und nach Antworten gesucht.

    Daher finde ich es einfach wichtig, einmal inne zu halten und Dich zu Fragen:

    „Was ist der Sinn Deine Lebens“? Ich meine damit die wirkliche Essenz des Lebenssinns.
    Oft höre ich „einfach glücklich zu sein.“
    Doch reicht das einfach glücklich zu sein? Ist es nicht eher die tiefe Erfüllung?

    Denn zwischen glücklich sein und tiefer Erfüllung besteht ein riesiger Unterschied, den ich Dir kurz erklären möchte.
    Du bist glücklich über Dein neues Auto, eine neue Wohnung, Ferien oder sonst was, aber mit tiefer Erfüllung, dem Lebenssinn, mit Werten hat dies rein gar nichts zu tun. Denn dies alles ist sehr schnell vergäng

    mehr...

    Durchhaltevermögen – die Stärke für Deine Zielerreichung

    8 Tipps zu mehr Selbstdisziplin

    Hand aufs Herz, auch Du kennst das: die unerledigten Arbeiten türmen sich wie ein grosser Berg, der genauso auf das Gewissen drückt, wie die Ziele die Du Dir gesteckt und nicht durchgezogen hast.
    Im Haushalt ist vielleicht auch so einiges liegen geblieben. Als allgemeine Entschuldigung und um das schlechte Gewissen zu beruhigen, kommt der Spruch: „Ich habe keine Zeit.

    Und schliesslich ist morgen auch noch ein Tag oder dann eben übermorgen.

    Das nennt man schlicht und einfach „Selbstbetrug“. Je länger Du Aufgaben, Ziele und Verpflichtungen vor Dir herschiebst, desto belastender und erdrückender sind die Schuldgefühle. 
    Im Grunde weisst Du was dahinter steckt und genau das ist es, was Dich dann ärgerlich über Dich selbst werden lässt und in Selbstquälerei ausartet.

    Selbstdisziplin und Willenskraft contra Schweinehund und Aufschieberitits

    Früher war ich eine absolute Spezialistin des Aufschieberitis und gab meinem inneren Sc

    mehr...

    Das grosse Geheimnis der Zielerreichung

    Warum Halbherzigkeit und Treibsand die Zielerreichung verunmöglichen

    In meiner 10- jährigen Tätigkeit habe ich mit sehr vielen Menschen gearbeitet, die Ziele erreichen wollten, in unterschiedlichen Bereichen wie beruflich, gesundheitlich, persönlich oder finanziell.

    Sie buchten Sitzungen, kamen vielleicht noch an ein Seminar, dann hatte sich ihr Problem aufgelöst, die Ängste sind nicht mehr aufgetreten, ein definiertes Etappen-Ziele hatten sie erreicht... dann versandete alles in der Alltäglichkeit ohne das Endziel erreicht zu haben.

    Warum erreichen zahlreiche Menschen ihr Endziel nicht? 

    Ganz einfach… sie geraten wieder in den Treibsand der Alltäglichkeit, arrangierten sich mit der Halbheit ihrer Zielerreichung und vereitelten sich so selbst die grosse Zielerreichung. Sie geben sich somit zufrieden mit der erreichten Verbesserung.

    Dann folgen Sätze der eigenen Rechtfertigung zur Zielaufgabe wie:

    „Man kann halt nicht alles haben.“
    „Man muss

    mehr...

    Achtsamkeitsübungen

    Wie Dir Achtsmakeit und moderne Spiritualität helfen kann

    Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als ich mich einen Deut um Achtsamkeit und Spiritualität interessierte, auch wenn dies schon 30 Jahre zurückliegt. In meinem Kopf war ein Bild von Räucherstäbchen, OM-Gesang und Menschen in wallenden Kleidern. Wie falsch ich doch damals lag und wie sehr hätte mir schon damals moderne Spiritualität und Achtsamkeit geholfen.

    Mein Leben war an einem Tiefpunkt angelangt und die gesundheitlichen Probleme wollten kein Ende nehmen. Aber bis ich wirklich begriff, vergingen Jahre…

    Richtig angewendet ist Achtsamkeit und moderne Spiritualität etwas Wunderbares und Hilfreiches. 

    Nur erlebe ich auch oft in meiner Praxis, dass sich Menschen in die Esoterik-Falle begeben, was nichts mit Spiritualität zu tun hat. So meditieren sie um etwas Distanz zu ihren Problemen zu erhalten, erhoffen sich eine heilende Auszeit von Belastungen des Alltags und verfallen in eine Art Weltflucht,

    mehr...

      footer-1
      blockHeaderEditIcon

      Speed-Flow Coaching GmbH
      Pierina Steiner
      Weiherweg 2
      CH-5745 Safenwil
       


      Pfeil_nach_oben
      blockHeaderEditIcon
      Top
      footer-2
      blockHeaderEditIcon

      Quick-Links

      Anker_1
      blockHeaderEditIcon
       
      footer-3
      blockHeaderEditIcon

      Gehöre zu den Ersten und profitiere!

      Du erhältst alle 1-2 Wochen jeweils Montag die neusten Tipps, Ratschläge, Podcast, Videos und profitierst zusätzlich von speziellen Kunden-Angeboten. Trage Dich jetzt mit Vorname und E-Mail Adresse ein.

      copyright
      blockHeaderEditIcon

      Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Login  |  © text & webdesign GmbH

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail