Hypnose

Was Sie über Hypnose wissen sollten

Hypnose ist eine sehr alte Behandlungsform, die bereits im alten Ägypten zu Heilzwecken angewendet wurde. In zahlreichen Ländern ist die Hypnosetherapie wissenschaftlich anerkannt und zählt zu den wirkungsvollen Methoden als Zugang zum Unterbewusstsein – zu deiner Schatzkammer.

Während der Hypnose befindest du dich in einem natürlichen Zustand, wie kurz vor dem Einschlafen oder wenn du fokussiert ein gutes Buch liest und darin versunken bist. Hypnose ist eine natürliche Trance, in der du nie willenlos bist. Die Wahrnehmung und die Konzentration des Bewusstseins auf eine bestimmte Sache gerichtet.

Die Hypnose arbeitet direkt mit dem Unterbewusstsein, dort wo die hinderliche Prägung, Blockaden und Beschwerden programmiert sind. Oft sind es diese bereits aus der Kindheit angesammelte Erfahrungen oder Ereignisse, die nicht verarbeitet werden konnten und mit negativen Gefühlen behaftet sind, die dich unbewusst weiter ausbremsen. Gerade, wenn sie nicht in der Tiefe aufgelöst wurden, wirken sie oftmals ein ganzes Leben.

Warum ursachenorientierte Hypnose?

Dein Unterbewusstsein ist wie eine grosse Festplatte oder eine Vinyl Schallplatte, die alles speichert. Deine Erfahrungen, Erlebtes, Gefühle und deine Verhaltensmuster.

Als du auf die Welt kamst, war diese Schallplatte jungfräulich, rein und es befanden sich keine Rillen darauf. Dann begann im Kindesalter das Einritzen der Rillen, ohne dass du etwas dagegen tun konntest. Worte, die du gehört hast, Erfahrungen, die du gemacht hast, haben sich wie Rillen eingefressen. Je öfters du es erlebt hast, umso tiefer wurden die Rillen.

Dazu kam, je mehr intensive Gefühle du dazu empfunden hast, ob positive oder schmerzhafte, desto tiefer wurden die Rillen auf deiner Schallplatte.

Zusätzlich hat dein Unterbewusstsein Verknüpfungen erstellt, die hilfreich für dich sind, dich jedoch auch im Leben ausbremsen können, wie beispielsweise durch unerwünschte Verhaltensmuster, Ängste, mangelndes Selbstvertrauen.

Mit der ursachenorientierten Hypnose arbeite ich als langjährige Hypnosetherapeutin analytisch, aufdeckend und ausheilend, um nicht nur an der Oberfläche zu kratzen, sondern die Thematik beim Auslöser, bei der Wurzel anzupacken, damit die Thematik ein für allemal aufgelöst ist.

Der Unterschied zur rein suggestiven Hypnose ist, dass die Suggestionen wohl im Unterbewusstsein wirken, jedoch nach einiger Zeit verblassen können und die alten Prägungen ob kurz oder lang wieder durchdrücken und das Thema wieder vorhanden ist.

Der Grund: Es ist vergleichbar, ähnlich wie viele Medikamente es tun, es wird lediglich das Symptom behandelt, jedoch nicht die Ursache und die dazugehörigen Verknüpfungen tatsächlich im Unterbewusstsein gelöst.

Häufige Fragen zur Hypnose

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein natürlicher, entspannter Zustand, in dem das Unterbewusstsein in den Vordergrund tritt und der bewusste, kritische und rationale Verstand in den Hintergrund tritt.

Dadurch kannst du dich sehr gut auf deine Problematik fokussieren.

Durch die angenehme Entspannung ist der Zugang zu deinem Unterbewusstsein offen und wir können die Ursache, sowie die Verbindungen für deine Problematik gemeinsam aufdecken, auflösen und ausheilen.

Eine wichtige Voraussetzung für die gemeinsame Zusammenarbeit und den Erfolg der Hypnose ist, dass du auch den festen Willen hast deine Problematik loszulassen und dein Vorhaben vom Zielzustand in die Tat umsetzen willst.

Hypnose ist das effektivste Mittel um eine rasche Verbesserung und Veränderung zu erreichen.

Was ist Trance?

Trance ist ein natürlicher Zustand, den du täglich beim Aufwachen und beim Einschlafen erlebst.

Du kannst auch mit dem Auto unterwegs sein, gar nicht bemerken wie die Kilometer verflogen sind – aber du bist am Ziel.

Bestimmt erinnerst du dich an einen spannenden Film, bei dem du alles um dich vergessen hast, sogar die Zeit. Das heisst – du warst in einem Trance-Zustand. Somit ist Trance nichts Neues für dich, nur hast du es bisher nicht bewusst erkannt.

Kann es sein, dass ich nicht mehr aus der Hypnose erwache?

Nein, das ist unmöglich weil du ja in der Hypnose bist und nicht schläfst.

Auch sprechen wir in der Hypnose miteinander um die Ursache zu ergründen und die Veränderung zu starten.

Das bekommst du alles mit und wäre gar nicht möglich wenn du schläfst.

Ist jede Person hypnotisierbar?

Ja, Voraussetzung: die Person verfügt über eine „normale“ Psyche und eine gute körperliche Verfassung.

Bei psychischen Erkrankungen (Persönlichkeitsstörung) oder auch Gehörlosigkeit sieht dies anders aus und muss vorgängig abgeklärt werden. Ebenfalls gibt es Personen die schneller und tiefer in Trance gehen, während andere etwas länger benötigen.

Warum machen Menschen in Hypnose-Shows verrückte Dinge?

Hypnose-Shows haben rein gar nichts mit der Hypnose in der Praxistätigkeit zu tun! Das Interesse des Showhypnotiseurs liegt einzig und allein in der Unterhaltung des Publikums. Daher ist ein wichtiger Teil seiner Ausbildung, Menschen zu finden, die bereit sind seine Spässe mitzumachen. Denn sollte jemand dies nicht wollen, würde rein gar nichts funktionieren.

Durch die Show-Hypnose wird der Eindruck erweckt, dass es möglich ist, gegen den Willen, die Ethik und die Moral des Probanden zu arbeiten, was klar nicht möglich ist. Denn wäre dies tatsächlich der Fall, wäre Hypnose weltweit verboten und würde nicht vermehrt in Zahnarztpraxen, bei Geburten, Schmerztherapien etc. eingesetzt werden.

Zusätzlich entsteht auch ein Gruppendruck durch das Publikum. Dies erweckt den Eindruck, als hätte der Showhypnotiseur Macht über die Menschen. 

Bin ich während der Hypnose ausgeliefert?

Nein, denn du bist in der Hypnose und nicht in der Narkose.

Du bekommst vollständig alles mit, was in der Hypnose geschieht auch wenn wir während der Hypnose zusammen sprechen.

In der Hypnose ist es nicht möglich etwas gegen deinen Willen, deine Moral und Ethik zu tun. Hypnose funktioniert nur, wenn du auch bereit bist in Hypnose zu gehen. Daher haben wir vorgängig ein ausführliches Gespräch, um die Hypnose optimal für dich anzupassen und vorzubereiten.

Kann durch die Hypnose eine Verschlechterung eintreten?

Durch eine professionelle Hypnose klar NEIN, durch eine unprofessionelle Hypnose JA. Es macht auch einen grossen Unterschied ob, nur rein suggestiv gearbeitet wird oder ursachenorientiert.

Wurde nur Hypnose gelernt, fehlt die fachliche Grundlage und die Erfahrung in gewissen Bereichen.

 

Wirkt Hypnose bei Scherzen?

Wichtig ist, dass vorgängig die Ursache der Schmerzen beim Arzt abgeklärt wird!

Hypnose kann bei Schmerzen helfen, wenn diese z.B. mit einem Trauma oder seelischen Konflikt zusammenhängen. Denn Schmerzen sind ein Alarmsignal des Körpers und weisen auf einen besonderen Zustand hin.

Mit Hypnose ist es möglich, den Schmerz in der Hypnose durch das Eintauchen in eine alternative Wirklichkeit zurückzulassen, so dass entweder keine Schmerzen mehr vorhanden sind oder ihn so zu verändern, dass er erträglich ist.

Gerade bei Trauma, inneren seelischen Konflikten, die mit den Schmerzen in Verbindung stehen, kann mit der Hypnose sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Eine hervorragende Kombination ist die Hypnose mit dem zusätzlichen Erlernen der Selbsthypnose, die der Klient eigenständig und unabhängig zu jeder Zeit selbst anwenden kann, um die Schmerzen, den Zustand selbst zu verändern.

Hier findest du einen interessanten Beitrag zum Thema: Hypnose bei Schmerzen

Hilft Hypnose auch bei schweren Krankheiten wie z.B. Krebs?

Ich weiss selbst aus eigener Erfahrung was es heisst an Krebs zu erkranken. Hypnose ist nicht ein Heilmittel, das den Krebs beseitigt, jedoch kann damit die Psyche gestärkt werden, was wiederum den Körper stärkt und dadurch die Lebensqualität massiv verbessert werden.

 Speziell die Selbsthypnose ist sehr hilfreich bei Ängsten, Verzweiflung und Ohnmachtsgefühlen und kann zur Linderung der Nebenwirkungen bei der Chemotherapie und der Bestrahlung helfen. Das wiederum wirkt sich positiv auf den Körper aus.

Hier findest du einen interessanten Beitrag zum Thema: Hypnose in der Onkologie.

Du hast weitere Fragen zur Hypnose?

Vereinbare ein kostenfreies Beratungsgespräch (per Telefon oder Zoom-Video-Gespräch)

Oder rufe mich an unter 062 291 31 47
von Montag bis Freitag zwischen 9.00 -11.30 und 13.00 - 19.30

In meinem Beruf bin ich eine taffe Frau. Doch im Thema Beziehungen, geriet ich immer „an die falschen Männer“, von einer schlechten Beziehung in die nächste. Mit Pierina Steiner konnte ich die Hintergründe, die aus meiner Kindheit kamen aufdecken und ausheilen. Das weitere Coaching hat mich zu mir selbst gebracht und ich weiss jetzt ganz genau, was meine Werte und Ziele sind. Das Beste, dadurch habe ich endlich den Partner an meiner Seite gefunden, den ich mir so lange wünschte. Lieben Dank und ich kann Pierina Steiner nur bestens weiterempfehlen.

A.B. , Dietikon

Meine Familie bedeutet mir alles und ich habe mich für sie buchstäblich aufgeopfert, was mir damals nicht bewusst war. Ich jedoch wurde immer unzufriedener, unglücklicher und wurde depressiver. Irgendwann stellte mich mein Mann vor die Alternative, entweder unternehme ich etwas um dies zu ändern oder er würde die Scheidung einreichen. Durch eine Bekannte kam ich zu Pierina Steiner. Was sie innert drei Monaten erreicht hat grenzt an ein Wunder. Mein Leben ist glücklich, erfüllt – ich bin ein neuer Mensch geworden, weil ich mich auch selbst wieder gefunden habe. Ich bin so was von voller Lebensfreude, Unternehmenslust und Tatendrang. Ganz, ganz lieben Dank.

H.Z. , Zürich

Eigentlich hätte ich glücklich sein sollen, so wie es meine Freundinnen immer sagten. Tolles Haus, ein Mann der mich liebt, eine süsse Tochter, ich musste nicht arbeiten gehen. Doch in mir war immer eine grössere Unzufriedenheit, hatte Schlafprobleme und fühlte mich oft gestresst. Es war fast so, als stehe ich neben mir. Pierina Steiner hat den Grund, der mit meiner Kindheit zusammenhing rasch aufgedeckt und ausgeheilt – es war ein unbeschreiblich schönes Gefühl. Das weitere Coaching hat mir nicht nur aufgezeigt, wer ich bin, sondern neue ungeahnte Möglichkeiten aufgezeigt. Ich bin einfach nur glücklich und ausgeglichen. Pierina Steiner habe ich schon oft weiterempfohlen und höre nur Positives.

K.G. , Olten

Deine Vorteile von Hypnose

Schnelle Verbesserung

Keine Langzeittherapie. Viele Themen lösen sich in der ursachenorientierten Hypnose schon nach kurzer Zeit und du fühlst dich befreiter und gelassener.

Ursache aufdecken - ausheilen

Im Unterbewusstsein wird die Ursache für dein Problem nicht nur hervorgeholt, sondern aufgedeckt und ausgeheilt.

Ressourcen stärken

Durch die Arbeit mit deinem Unterbewusstsein, wird gleichzeitig dein dir angeborene Kraft gestärkt und deine Fähigkeiten gefördert.

Du willst dich jetzt durch die Hypnosetherapie von deiner Thematik befreien?

Dann klicke auf den Button und vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch mit mir.
Ich freue mich auf unser Gespräch.

Oder rufe mich an unter 062 291 31 47
von Montag bis Freitag zwischen 9.00 -11.30 und 13.00 - 19.30