13. Januar 2019

Überlege einen Moment und beantworte für Dich diese Frage bevor Du weiter liest. Bin ich richtig in der Annahme, dass eher Ebbe herrscht, statt tiefe Begeisterung deiner gesamten Lebensbereiche? Tippe ich richtig, wenn ich annehme, dass dir das Bild rechts bekannt vor kommt?

Ebbe in der Seele

Du fragst Dich jetzt vielleicht, warum ich das denke? Würde es nicht so sein, würdest du jetzt nicht weiter lesen und dir wünschen, aus dem alten Trott auszusteigen um mehr Lebensfreude und Begeisterung zu gewinnen. Es geht mir um Himmelswillen nicht darum, dir ein schlechtes Gewissen einzureden, sondern es geht mir darum, die Begeisterung in dir zu wecken.

Denn wenn es so, wie auf dem Bild bei dir aussieht, ärgerst du dich auch über dich selbst und bist mit dir unzufrieden.

Was ich oft beobachte und was mich traurig macht ist, dass zahlreiche Menschen im mittleren Alter ihr Dasein freud- und perspektivenloses erachten. Sie straucheln durchs Leben, erkennen weder Chancen noch Möglichkeiten, sondern nur Pflichten und Belastungen. 

Das Leben, die Partnerschaft ist eingespielt, die tiefe Begeisterung ist irgendwo in den Jahren abhandengekommen. Aufstehen, Job, Flimmerkist, Schlafen –  und dann sind sie verwundert, dass die Begeisterung fehlt, sie sich ausgelaugt und frustriert fühlen.

Vielleicht habe ich jetzt etwas übertrieben, doch Hand aus Herz, irgendwo zwischen Ebbe und Flut liegt die Wahrheit.

Das Leben läuft, Jahr für Jahr im fast selben Trott. Die üblichen Ferien oder ein Wellnessurlaub, ändern tut sich vielleicht nur die Destination. Doch mit wirklicher Begeisterung und tiefer Lebensfreude hat dies wenig zu tun.

Reinhold Messner brachte es auf den Punkt: „Wer nicht besessen ist von dem, was er tut, wird wenig Lust dabei empfinden und ebenso wenig Erfolg dabei haben. Begeisterung und Erfolg gehen Hand in Hand.“ 

Wenn du etwas nur Halbherzig tust, kostet es dich viel mehr Energie, weil schlicht und einfach deine Motivation nicht vorhanden ist. Vielleicht steckst du auch wie viele andere in dem Irrglauben fest, dass zuerst die Motivation vorhanden sein muss, bevor du dich für etwas begeistern kannst. Das ist völlig verkehrt. Denn die Motivation entspringt aus einem Motiv zum Handeln, etwas das du unbedingt erreichen willst.

Wo liegt nun die Krux im vorgerückten Alter wenn du nicht mehr 20 Jahre alt bist und noch voller Begeisterung, Motivation, Enthusiasmus, Hingabe, Leidenschaft und Entdeckungsfreude?

Ganz einfach, all die Dinge fallen dir nicht mehr in den Schoss, sondern du musst etwas dafür tun und aktiv werden, statt auf dem ausgeleierten Trampelpfad ohne Begeisterung dein kostbares Leben zu verschwenden. 

Fehlende oder nicht gelebte Begeisterung kannst du erkennen, weil der Seele etwas fehlt. Dann nämlich, wenn du irgendwelchen Zielen hinterherjagst, die dich bei der Erreichung nicht glücklich machen. Oder wenn du andauernd auf der Suche nach etwas bist, aber nicht weisst was genau.

Einige versuchen dieses hinterherjagen oder auch die Leere, das Loch das entsteht, durch Shopping-Touren, Alkohol oder sonst was zu kompensieren, während wieder andere einfach in einer zunehmende Lethargie verfallen.

Doch echte Begeisterung und Motivation wird niemals vom Himmel auf dich herabfallen, du findest sie auch nicht in einem Einkaufsregal und sie wird auch nicht frei Haus zu dir geliefert. Denn sie entspringen tief in deinem Innern, in deiner Seele.

Es ist mir wichtig, dass dir bewusst ist, dass jeder Mensch seit der Geburt die Begeisterung in sich trägt, auch du. Damit du diese zurückgewinnst, gilt es eine glasklare Entscheidung zu treffen und die Halbherzigkeiten zu verbannen. Entscheide dich für den vollen Einsatz und handle.

Glaube mir, es lohnt sich, Deine Begeisterung zurückzugewinnen! 

Begeisterung ist Lebensfreude pure, sie ist das Lebenselixier in jedem Alter.

Begeisterung macht dich kraftvoll, anziehend, verbindet dich zur Urenergie, inspiriert dich, stärkt dein Immunsystem, zeigt sich in der Körpersprache, in der Kommunikation, macht dich selbstbewusster, erfolgreich und bringt dir die Motivation und pure Lebensfreude zurück.

Was ich dir als erstes ans Herz legen möchte ist, dass du dir verinnerlichst und auch verstehst, dass nur du allein verantwortlich für deine Begeisterung und die Lebensfreude bist und niemals das Aussen oder eine andere Person.

Erwarte auch nicht, dass die Begeisterung über Nacht wie ein Wasserfall über dich herabprasselt. Denn sie ist wie ein Muskel, den du nicht mehr benutzt hast, der verkümmert ist und wieder aufgebaut und trainiert werden muss.

Beginne mit kleinen Schritten, erfreue dich an Kleinigkeiten des Alltags voller Dankbarkeit.

Übrigens um nochmals auf das Bild oben rechts zurückzukommen, jetzt ist dir bestimmt auch bewusst, warum Jahr für Jahr die guten Vorsätze versanden – weil die echte Begeisterung fehlt.

Für dich steht ein kostenloser 7-Tage-E-Mail-Online-Kurs «Mach dein Leben zu deiner persönlichen Erfolgsgeschichte» bereit.
Ich zeige dir, wie du den grössten Stolperstein eliminierst, dein Selbstsabotageprogramm aufdeckst, nicht mehr in die 80/20 Falle tappst und wie du deine Handbremse löst und dir dein Recht zurückeroberst, befreit, glücklich und erfolgreich dein Leben nach deinen Wünschen gestaltest. Hol Dir den kostenlosen Kurs hier

Auf Denen Lebenserfolg
Pierina Steiner

Über die Autorin 

Pierina Steiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Leben​​​​stief nicht nur meistern, sondern erfolgreich durchstarten?

Trage Dich hier ein und erhalte sofort den Selbsttest deiner mentalen und seelischen Widerstandsfähigkeit inkl. 10 wertvollen Tipps zum erfolgreichen Durchstarten: