*
Logo_Slogan_top
blockHeaderEditIcon
Icon_Facebook
blockHeaderEditIcon
Icon_YouTube
blockHeaderEditIcon
Menu_Podcast
blockHeaderEditIcon
Wenn die Seele Alarm schlägt und den Körper krank macht

Psychosomatische Beschwerden los werden

Das hat vor Jahren so auf mich zugetroffen, doch ich war mir dies damals überhaupt nicht bewusst.
Immer wieder hatte ich diffuse körperliche Beschwerden, einmal Rücken-, dann Nackenschmerzen und jahrelang Darmprobleme.

Am Tag X waren meine Rückenschmerzen so extrem, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte und der Krankenwagen mich ins Spital brachte. 3 Wochen Untersuchungen, Befund nicht ganz definierbar, der Arzt sprach von rheumatischen Beschwerden.

Sehr schmerzhafte interventionelle Schmerztherapie, die auch massive Nebenwirkungen hatten und das Problem immer nur kurzfristig löste.

Tief in mir fühlte ich, dass die Lösung nicht auf körperlicher Ebene bestand, sondern auf seelischer Ebene. Denn Themen aus meiner Kindheit waren immer noch präsent und ich steckte in einem Problem fest, das ich schon lange vor mir herschob.

Als ich begann, das Problem meiner Kindheit aufzuarbeiten, mein inneres Kind auszuheilen, auch aktiv das Problem löste, verschwanden nicht nur die Rückenprobleme, sondern auch die diffusen  körperlichen Beschwerden.

Der Körper war krank, weil die Seele Alarm schlug.

Psychosomatische Beschwerden – was Du wissen solltest

Auf den ersten Blick scheinen die wenigsten körperlichen Beschwerden eine psychosomatische Ursache zu haben. Erst wenn zahlreiche Untersuchungen zu keinem eindeutigen Befund führen, spricht man von einer psychosomatischen Erkrankung  (laut Schulmedizin).
Doch auch hinter jeder definierter Krankheit, steckt ein Signal der Seele, die sich gehör verschaffen will über den Körper.

Einige Beispiele von Krankheiten und möglichen Themen dahinter

•    Essstörungen – zu viel, zu wenig von etwas
•    Reiz - Darm  - etwas ist schwer verdaulich
•    Tinnitus – „Ich kann es nicht mehr hören“
•    Fibromyalgie – Schmerzen in jeder Faser… (unverarbeiteter Schmerz)
•    Schwank Schwindel – keinen festen Boden unter den Füssen (etwas/jemand hat mir diesen weggezogen)
•    Multiple Sklerose – starre Einstellung, gegen sich selbst, anderen oder dem Leben gegenüber
•    Allergien/Hautausschläge – ich bin allergisch gegen… Dahinter steckt oft Wut, Frustration gegenüber einem Ereignis oder Menschen

Psychosomatische Beschwerden können auch: Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Blähungen, Darmprobleme, Asthma, Haarausfall, Depression, Burnout, Hautausschläge, Stress, Überforderung sein, um nur einige zu nennen. 

Die Palette der psychosomatischen Krankheiten ist sehr lang. Im Grunde ist jedes Symptom durch den Einfluss der Psyche auf den Körper entstanden.  
Es kommt einfach eines Tages der Zeitpunkt, wo die Psyche (Seele) Alarm schlägt und Dir über den Körper mitteilt: „Es reicht!“

Dieses Zusammenwirken zeigt  sich auch in der Bezeichnung „psychosomatisch.“ Diese setzt sich aus den beiden griechischen Wörtern Psyche (Seele) und Soma (Körper) zusammen.

Wie findet die Ausheilung von Körper und Seele am schnellsten statt?

Viele gehen den langen, mühsamen Weg der Gesprächstherapie beim Psychologen, meist begleitet mit Psychopharmaka. Nur… die Seele hat ja auf sich aufmerksam gemacht, damit sie gehört wird und nicht mit Medikamente wieder zum Schweigen verdammt wird.
Zahlreiche Betroffene haben eine lange Odyssee hinter sich, können von jahrelanger Therapien berichten, doch das tatsächliche Problem der Seele ist immer noch nicht gelöst.

Warum?
Weil in Gesprächstherapien nur das zum Vorschein kommt, was Du auch weisst. Alles andere bleibt schön im Unterbewusstsein verborgen, weshalb das Hauptthema der Seele nicht gelöst ist und sie weiter körperliche Signale aussendet.
Der effizienteste Weg aus psychosomatischen Beschwerden ist…

eine analytische, aufdeckende und ausheilende Hypnose.

Weshalb?
Weil das im Unterbewusstsein verborgene Problem sofort aufgedeckt und auch ausgeheilt wird mit nur 3 Sitzungen. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle ob sich der Betroffene an das auslösende Ereignis erinnert oder nicht, weil unter Hypnose genau das zum Vorschein kommt, was auch der Auslöser des Problems/Beschwerde ist.

Wichtig zu wissen ist auch, dass der erste Auslöser immer auch mit der Kindheit zu tun hat, weil wir bis zum ca. 6. Lebensjahr keinen Filter um unser Unterbewusstsein haben. 

Wenn Du Deine Befindlichkeiten mit Hypnose lösen willst, solltest Du 3 Dinge beachten.
1. Reine Suggestive Hypnose löst nicht das Problem der psychosomatischen Beschwerden auf Dauer. Es kann wohl eine kurze Besserung geben, doch die Thematik oder auch andere Beschwerden können wieder auftauchen.

2. Ein guter Hypnotiseur der mit analytischer Hypnose arbeitet, wird nie vorgeben: an dieser Sitzung wird die Mutter, an der nächsten der Vater, an der übernächsten Bruder/Schwester etc. in der Hypnose bearbeitet. Denn nicht der Hypnotiseur entscheidet was zu bearbeiten ist, sondern Dein Unterbewusstsein bringt hervor, was zu bearbeiten ist. 

3. Psychosomatische Beschwerden mit Hypnose zu lösen gehört in professionelle Hände. Vergewissere Dich, wie lange Dein auserwählter Hypnotiseur schon tätig ist, welches Hintergrundwissen er mitbringt und ob er Erfahrung mit psychosomatischen Beschwerden hat.
Weitere Infos und Zusammenhänge über psychosomatische Beschwerden findest Du in meinem Podcast: Wenn die Seele Alarm schlägt und den Körper krank macht.

Solltest Du Fragen oder ein Anliegen haben, kannst Du mich gerne kontaktieren.

Bis bald 
Deine Pierina Steiner

PS: Bist Du schon in meiner Community dabei? Hier geht es entlang - ich freue mich auf Dich.
 

footer-1
blockHeaderEditIcon

Speed-Flow Coaching GmbH
Pierina Steiner
Weiherweg 2
CH-5745 Safenwil
 


Pfeil_nach_oben
blockHeaderEditIcon
Top
Anker_1
blockHeaderEditIcon
 
footer-3
blockHeaderEditIcon

Gehöre zu den Ersten und profitiere!

Du erhältst alle 1-2 Wochen jeweils Montag die neusten Tipps, Ratschläge, Podcast, Videos und profitierst zusätzlich von speziellen Kunden-Angeboten. Trage Dich jetzt mit Vorname und E-Mail Adresse ein.

copyright
blockHeaderEditIcon

Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Login  |  © text & webdesign GmbH

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail