Logo_Slogan_top
blockHeaderEditIcon
Icon_Facebook
blockHeaderEditIcon
Icon_YouTube
blockHeaderEditIcon
Menu_Podcast
blockHeaderEditIcon
Ängste, Panikattacken oder Phobie bedeutet: das Leben ist für die Betroffenen wie in Ketten gelegt

Ängste schränken die Lebensqualität ein

Das muss nicht sein!

Alle möchten geniessen und entspannt sein, doch nicht immer ist das möglich, weil Gründe wie...
Ängste, Panikattacken oder Phobien das Leben für die Betroffenen wie in Ketten legt.

Es muss nicht immer die grosse, dicke Ankerkette der Angst sein, auch kleine Ketten von diffusen Ängsten schränken die Lebensqualität massiv ein. 

Erfahre, warum ich bei diesem Anblick des Fotos einen Freudenschrei los liess!

Kürzlich erhielt ich eine E-Mail mit dem Satz: „sie sind meine letzte Rettung“

Am Telefon erzählte mir die Kundin, dass sie für weitere Abklärungen eines gesundheitlichen Problems, vom Arzt aufgefordert wurde, einen Termin für die Blutabnahme zu vereinbaren. Da sie ca. seit dem 8. Lebensjahr absolute Panik vor der Blutabnahme hatte, zögerte sie den Termin so lange es ging hinaus. Auch hatte sie sich seit dem 8. Lebensjahr vor jeder Spritze, Blutabnahme gedrückt, doch nun ging es nicht mehr. Am Tag X war sie fast 4 Stunden, schreiend, weinend, voller Panik in der Praxis, ohne dass die Blutabnahme durchgeführt werden konnte.

Also musste eine Lösung her… so stiess sie auf mich.

Wir arbeiteten mit der analytischen, aufdeckenden und ausheilenden Methode des inneren Kindes. (Näheres dazu findest du in meinem Podcast: 001 Warum es so wichtig ist, dein inneres Kind auszuheilen)
Hier geht’s zum Podcast

An der ersten Sitzung erzählte sie mir, dass sie nicht genau wisse, was damals geschehen ist. Sie glaubte zu wissen, dass sie ca. 8 Jahre alt war, beim Arzt eine Blutabnahme hatte, die mit unsagbaren Schmerzen verbunden war.

Die zweite Sitzung ging ans Eingemachte. In der Hypnose kamen wir genau zu diesem Ereignis, nur durch Einbezug des Unterbewusstseins, kam zum Vorschein, dass es nicht die Spritze war die ihr Schmerzen bereitete, nein diese war überhaupt kein Thema.

Zu diesem Arzttermin musste sie mit ihrer Grossmutter, weil die Mutter keine Zeit hatte und arbeiten musste. Genau das war der riesen grosse Schmerz, sie hatte es als Kind in die Schublade abgelegt: „Meine Mutter lässt mich im Stich“. Dieser Schmerz war so heftig, sass so tief, dass sie ihn unbewusst auf die Spritze projiziert hatte, denn sie liebte ihre Mutter.

Dies haben wir in der Sitzung ausgeheilt, die Geschehnisse in die „richtigen Schubladen im Unterbewusstsein abgelegt“,  das innere Kind ausgeheilt, so dass die Spritzen, Blutabnahmen frei von Panikattacken sind.

Die Blutabnahme hatte sie am darauffolgenden Tag, nach der dritten Sitzung… daher meine Jubelschrei, als ich dieses Foto per WhatsApp erhalten habe. 

Jede Art von Angst, egal ob Entscheidungsangst, Höhenangst, Angst im Dunkeln, nicht zu genügen, vor Fehlern, Zukunftsangst, Zahnarztangst, Sozialphobie oder andere Ängste grenzen die Lebensqualität massiv ein und blockieren die wirkliche Lebensfreude.

Jeder Mensch kennt das was „wirkliche reale Angst ist“ und auch die „unbegründete Angst. Genau diese unbegründete, diffuse Angst kann jeden in jedem Alter betreffen.

Mit diffuser Angst meine ich unklare, verschwomme, ungenaue, unerklärliche und vage Angst.

Viele haben Ängste, ohne dass sie sich eigentlich dessen bewusst sind, wovor sie Angst haben. Die Voraussetzungen, resp. der 1. Auslöser wurde in der Kindheit geschaffen. Bedrückende Erinnerungen an das „Verlaufen in einer fremden Umgebung“, „eingesperrt gewesen zu sein“, abends „allein gelassen“, von Eltern vermeintlich „im Stich gelassen“ sowie traumatische Erlebnisse legen manchen Grundstein für eine diffuse Angst im Erwachsenenalter. Dabei kann es absolut sein, dass der Betroffenen keine Ahnung hat, von wo oder was genau der Auslöser war.

Ganz klar… das muss nicht sein, weil jeder mit einer analytischen, aufdeckenden und ausheilenden Hypnose das Problem an der Wurzel packen und ausheilen kann.

Ich bin immer erstaunt, wie viel  Gepäck wir uns mit dem Älter werden aufbürden, die Leichtigkeit gegen Schwere austauschen. Bei vielen ist Angst ein ständiger Begleiter, der sie nicht mehr weiterkommen lässt und ihnen die Energie für das wirklich Lebenswerte im Leben nimmt und auch krank machen kann.

Tragisch ist, dass viele Betroffene das mit sich selbst auszumachen versuchen, sich niemandem anvertrauen und sich damit nur noch mehr in die Angst hineinsteigerten.

Denn wer gibt schon gerne zu, dass er an Ängsten leidet – doch nur ein kleiner Prozentsatz von denen die es betrifft. Die anderen ziehen sich zurück, schämen sich, ziehen sich noch mehr zurück, was irgendwann in einer Depression enden kann.

Wenn wir die Angst und die Zusammenhänge auf energetischer Weise betrachten, auf das Gesetz der Resonanz, so wird schnell klar, wer Angst verspürt, sendet Angst aus. Ob visualisieren, Meditieren, die Gedankenkraft nutzen wird mit Angst verunmöglicht, weil die positiven Gedanken immer wieder von Angst überlagert werden.

Angst aufzulösen, egal um welche Form von Angst es sich handelt, ist ein Grundstein für jegliches Weiterkommen im Leben.

Solltest du in einer gewissen Entfernung von mir wohnen, keine Problem, es gibt für alles eine Lösung. Die letzte Woche hatte ich eine Kundin von Adelboden. Wir haben die 1. Sitzung durchgeführt, dann gemeinsam eine gemütliche Kaffeepause eingelegt, um danach gestärkt ans „Eingemachte“ zu gehen. 

Es gibt für alles einen Weg und eine Möglichkeit, wenn du wirklich Angstfrei durchs Leben gehen willst, und deine Fähigkeiten und Möglichkeiten voll ausnutzen willst.

Vielleicht kannst du auch einer lieben Person helfen die Angst hat, indem du sie auf diesen Blog-Artikel aufmerksam machst. Denn die Betroffenen kennen vielleicht diese Möglichkeit des Angstfrei-Werdens nicht.

Ich wünsche dir von Herzen eine Angstfreie Zeit voller Lebensfreude und vieler positiver Gedanken.

Du möchtest regelmässig von mir Tipps, News erhalten und auch von den speziellen vergünstigten Kundenangeboten profitieren?

Dann trage Dich unten ein. Ich freue mich auf Dich

Deine 
Pierina Steiner

PS: Bitte sei dir bewusst, mit Standard, somit Suggestiver Methode in der Hypnose wird das Problem nicht gelöst, resp, nicht nachhaltig und ebenso wenig mit einer Rückführung, denn die betrifft frühere Leben und nicht die Kindheit.


 


 

footer-1
blockHeaderEditIcon

Speed-Flow Coaching GmbH
Pierina Steiner
Weiherweg 2
CH-5745 Safenwil
 


Pfeil_nach_oben
blockHeaderEditIcon
Top
Anker_1
blockHeaderEditIcon
 
footer-3
blockHeaderEditIcon

Gehöre zu den Ersten und profitiere!

Du erhältst von mir regelmässig die neusten Tipps, Ratschläge, Podcast, Videos und profitierst zusätzlich von speziellen Sonderangeboten für Kunden. Trage Dich jetzt mit Vorname und E-Mail Adresse ein.

copyright
blockHeaderEditIcon

Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Login  |  © text & webdesign GmbH

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*